Kameraden lange Zeit aktiv

Fürs Foto haben sich die auf der Jahreshauptversammlung der Burkhardtsdorfer Feuerwehr für langjährige Mitgliedschaft Geehrten im Löschgruppenfahrzeug zusammengefunden (von links): Christoph Rambau (50 Jahre), René Weiß (25 Jahre), Nico Mischke (25 Jahre), Marlene Schulz (50 Jahre) und Wilfried Tippmann (60 Jahre). Die Freiwillige Feuerwehr zählt laut Gesamtwehrleiter Jörg Spiller 87 Mitglieder, die in den Ortswehren von Burkhardtsdorf, Eibenberg, Meinersdorf und Kemtau im Einsatz sind. Wie er auf der Jahreshauptversammlung am Freitagabend sagte, absolvierte jeder Kamerad im vergangenen Jahr im Schnitt 52 Stunden für Fortbildungen. 14 Kameraden konnten 2016 befördert werden. Brandeinsätze gab es für die Wehr im vergangenen Jahr nicht, es standen drei technische Hilfeleistungen und zwei Rettungsdiensteinsätze an. Ein Einsatz entpuppte sich als Fehlalarmierung.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...