Kurs - Kunst der Batik wird vermittelt

Marienberg.

Innerhalb der Veranstaltung "Erlebnis Jugendstil" in der Marienberger Baldauf-Villa wird am 8. und 9. September dort ein Batikkurs angeboten. Anfang des vergangenen Jahrhunderts war die Formensprache bei Architektur, Möbeln, Gebrauchsgütern sowie der Bildenden Kunst durch geschwungene ornamentale Elemente geprägt, heißt es in der Ankündigung. Die Zeit des Jugendstils brachte eine üppige Formenvielfalt hervor. Auch im textilen Bereich wurden Stoffe in ornamentaler Manier gearbeitet. Dafür experimentierten die Jugendstilkünstler unter anderem mit Techniken, die aus Übersee eingeführt wurden. Eine Art war die Wachsreservetechnik (Batik). In diesem Kurs wird die originale Technik der Batikkunst vermittelt. Die künstlerische Leitung hat die Designerin Irene Semelka inne. Eine Anmeldung ist erforderlich. (bz)

Der Kurs findet am 8. September in der Zeit von 10 bis 18 Uhr und am 9. September von 10 bis 17 Uhr statt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...