Landkreis meldet keine Neuinfektion

Annaberg-Buchholz.

Bezüglich Corona sieht es im Erzgebirgskreis offenbar weiter recht gut aus: Bis Montag, 13 Uhr hat das Landratsamt keine weitere Neuinfektion gemeldet. Damit liegt die Gesamtanzahl derInfizierten nach wie vor bei 558. Unter angeordneter Quarantäne befinden sich aktuell 41 Leute und damit vier weniger als am Freitag. (alu)

Coronavirus: Unser Angebot zur Lage in Sachsen, Deutschland und der Welt

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.