Leichtverletzte - Kehrmaschine stößt an zwei Pkw

Lugau.

Zwei Pkw hat eine Kehrmaschine in Lugau gestreift. Die Kehrmaschine mit dem 52-jährigen Fahrer am Steuer ist am Montag gegen 7.50 Uhr von der Hohensteiner Straße nach rechts in die Chemnitzer Straße abgebogen. Unmittelbar danach streifte das Fahrzeug einen im Gegenverkehr verkehrsbedingt haltenden Pkw Skoda und danach noch einen dahinter befindlichen Pkw VW. Sowohl die Skoda- Fahrerin (Alter: 56) als auch die VW-Fahrerin (60) und ein im VW mitfahrender Junge (6) wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf circa 15.000 Euro. (pl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...