Lesereihe geht in neue Runde

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Stollberg.

Die musikalische Lesereihe Theater der Dichtung des Annaberger Theaters geht in eine neue Runde. Auftakt ist am Sonntag im Kulturbahnhof Stollberg. Ab 15 Uhr steht dabei Emily Lowe im Mittelpunkt des Programms "Palermo, oh Palermo". Lowe gilt als eine der ersten Reiseautorinnen überhaupt. Chefdramaturgin Annelen Hasselwander, Theaterpädagogin Asia Schreiter und Schauspieldramaturgin Silvia Giese wollen das Publikum auf eine Expedition zu den entfernten europäischen Winkeln entführen. Orte, die damals, in der Mitte des 19. Jahrhunderts, als unbekannt und wild galten. Die Zuhörer sind eingeladen, sich von Emily Lowes Begeisterung für die Natur und Geschichte anstecken zu lassen. Für die musikalische Untermalung sorgt Markus Teichler. (bz)

Weitere Vorstellungen der Lesereihe finden statt: am 20. Januar, 19.30 Uhr, im Bergmagazin Marienberg (Karten unter 03735 66812919); Alte Brauerei Annaberg-Buchholz, am 21. Januar, 20 Uhr (03733 24801); Galerie der anderen Art Aue, 27. Januar, 19.30 Uhr (0174 5668371).

Das könnte Sie auch interessieren