Lkw kommt von der Straße ab und kracht gegen Baum

Im Stollberger Ortsteil Gablenz ist am Freitagvormittag ein Lkw auf der August-Bebel-Straße (Bundesstraße 169) nach links von der Fahrbahn abgekommen. Dadurch hat er einen massiven Baum umgefahren, einen Zaun zerstört und einen Telefonmasten erheblich beschädigt. Zur Ursache des Unfalls konnte am Freitag von der Polizeidirektion Chemnitz noch keine Aussage getroffen werden. Der 55-jährige Lkw-Fahrer hat sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zugezogen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Laut Polizei ist ersten Erkenntnissen zufolge bei dem Unfall ein Schaden von insgesamt 75.000 Euro entstanden. Die Bundesstraße war ab 10.30 Uhr mehr als zwei Stunden voll gesperrt, bis kurz nach 13 Uhr kam es zu Verkehrsbehinderungen. Die Feuerwehren aus Stollberg, Gablenz und Oberdorf wurden zum Unfallort gerufen. Sie kümmerten sich unter anderen um auslaufende Betriebsmittel, zerschnitten den Baum, beräumten die Unfallstelle. Wie es zum Unfall kommen konnte, ermittelt jetzt die Polizei. (nikm/pl)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.