Löschwasser -

Lugau/Ursprung.

Die prekäre Löschwassersituation im mittleren Ortsteil von Ursprung könnte bald der Vergangenheit angehören. Der Stadtrat hat die Bauleistungen für einen Löschwasserbehälter an ein Schneeberger Unternehmen vergeben, das mit rund 110.000 Euro das günstigste Angebot vorgelegt hatte. Eine erste Ausschreibung war im Vorjahr wegen der hohen Kosten aufgehoben worden. Damals waren es 3000 Euro mehr gewesen. Man liege zwar auch jetzt noch erheblich über den ursprünglich kalkulierten Kosten von rund 90.000 Euro. Die Verwaltung geht aber davon aus, dass die Preise in absehbarer Zeit nicht günstiger werden, sagt Bauamtsleiter Jan Jacob. (vh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...