Lokalspitze: Wildparker

Von kleinen bunten Männchen war an dieser Stelle kürzlich die Rede. Jenen Figuren, die in der Stollberger Herrenstraße als statische Verkehrshelfer dienen und Autofahrer zu gemäßigter Geschwindigkeit mahnen. Wie erfolgreich diese Aktion des Innenstadtmanagers ist, muss sich erst noch zeigen. Eines aber ist jetzt schon klar: Wenn weiterhin Autofahrer ihr Gefährt verbotenerweise vor den hüfthohen Männeln parken, können diese ihre Wirkung ganz bestimmt nicht entfalten. Sich an Regeln zu halten, scheint hinter dem Steuer für so manchen eine ganz besondere Herausforderung zu sein. Schade eigentlich. (bjost)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.