Lugauer Kita erhält erneut Zertifikat

Lugau.

Für das Fördern von Forschen und Entdecken im naturwissenschaftlichen Bereich wird die Kindertagesstätte "Kinderland" in Lugau am morgigen Freitag zum dritten Mal als "Haus der kleinen Forscher" ausgezeichnet. Dieses Zertifikat für den Einsatz in der frühkindlichen Bildung trägt die Einrichtung seit 2012. Es wird jeweils für zwei Jahre verliehen, heißt es von der Handwerkskammer Chemnitz. Gemeinsam mit den Mädchen und Jungen beobachten und erforschen die Pädagoginnen Naturphänomene, wie die Entwicklung von Pflanzen aus kleinen Samen. (kan)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...