Marmor vom Fuße des Fichtelbergs

In Hammerunterwiesenthal soll Anfang 2017 ein neuer Tagebau in Betrieb gehen. Geomin investiert Millionen in den Standort.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...