Mit 1,76 Promille am Lenkrad erwischt

Lugau.

Ein 50-Jähriger ist in Lugau von der Polizei betrunken am Steuer erwischt worden. Laut Polizeibericht hatten die Beamten den Mercedes-Transporter in der Nacht zu Freitag in der Hohensteiner Straße (B 180) angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei nahmen die Beamten Alkoholgeruch bei dem 50-jährigen Fahrzeugführer wahr. Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,76 Promille. Es folgten eine Blutentnahme, die Sicherstellung des Führerscheines und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr für den Mann. (vh)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...