Mopedfahrerin wird schwer verletzt

Auerbach.

Am Thumer Kreuz zwischen Auerbach und Thum hat sich am Dienstagabend ein Unfall ereignet. Laut Polizei war ein 59-jähriger Audi-Fahrer aus Richtung Gelenau gekommen und auf der Kreuzung mit einem Moped, das aus Richtung Auerbach gefahren kam, kollidiert. Die Fahrerin des Mopeds, eine 16-Jährige, hatte Vorfahrt und wurde bei dem Unfall schwer verletzt. An den Fahrzeugen entstand laut Schätzung der Polizei Schaden in Höhe von insgesamt rund 8000Euro. (kan)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.