Musik für die Menschen: Mit dem Weihnachtsmobil durch Jahnsdorf

Eine Alternative zum Weihnachtsmarkt - die Gemeinde Jahnsdorf hat sie gefunden: Martin Naumann, alias DJ ErzBeat, war am vierten Advent mit einem zur mobilen Disco ausgebauten Transporter in den vier Ortsteilen unterwegs und spielte vier Stunden lang Weihnachtsmusik. Der Weihnachtsmann fuhr mit, verteilte Süßigkeiten an die Kinder. In mehreren Geschäften, die trotz des Lockdowns öffnen dürfen, konnte man sich zudem gegen eine kleine Spende eine Glühweintasse abholen. Der Erlös kommt den Veranstaltern der Weihnachtsmärkte zugute: dem Jugendclub Pfaffenhain, dem Heimatverein Jahnsdorf, dem Dorfverein Seifersdorf und dem Feuerwehrförderverein Leukersdorf. Bürgermeister Albrecht Spindler kündigte weitere Überraschungen an. (gudo)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.