Nach Sturm: 1700 Euro bei Holz-Auktion

Zur Benefizveranstaltung für die vom Sturm Fabienne stark beschädigte Kita Bienenkorb sind gestern mehr als 300 Besucher zum Thalheimer Rathausplatz gekommen. Dort wurde viel vom Sturm gefälltes Holz gegen Spenden abgegeben. Entweder schon gehackt oder auch in Stämmen. Auch Kinderspielzeug wurde versteigert. So sind laut Stadtsprecherin Sylvia Schlicke etwa 1700 Euro gespendet worden. Ein Viertel des gesamten Holzbestandes der Kita ist damit abgegeben worden. "Wir konnten nicht alles Holz mitnehmen, vor allem die großen Stämme. Wer noch Holz gegen eine Spende möchte, kann sich einfach an die Kita wenden." Für das Rahmenprogramm sorgten die Trialkinder des MSC Thalheim und die Turner. Außerdem spielte die Schülerband Fanclub Ü11 - und Marcel Püschmann sorgte mit Auszügen aus seiner Kinderspielshow für richtig gute Unterhaltung. jeuh

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...