Neues Wohngebiet wird erschlossen

Thalheim.

Die Thalheimer Stadträte haben sich für die Erschließung eines neuen Wohngebiets am Berghausweg ausgesprochen. Der entsprechende Bebauungsplan ist in der jüngsten Sitzung beschlossen worden. Das Areal ist 0,7 Hektar groß und befindet sich im Norden Thalheims zwischen dem Sportpark und dem Gebäude der Wohnungsbaugesellschaft "Zwönitztal" an der Stadtbadstraße. Fünf Häuser sollen entstehen. Bereits seit Juni 2019 befassen sich die Räte mit dem Thema. Sie befürworten die Entwicklung des Gebiets, weil Thalheim keine nennenswerten Flächen für den Neubau von Wohnhäusern zur Verfügung stehen. (pc/joe)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.