Obi-Markt verlässt den Lugauer Paletti-Park

Im Herbst schließt der Bau- und Gartenfachmarkt für immer seine Pforten - aber für den Eigentümer des Einkaufscenters ist dies Bestandteil einer geplanten Umstrukturierung. Sein Blick ist dabei schon auf die Jahre 2020/21 gerichtet.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...