Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Oelsnitz staunt: Wo kommt plötzlich der zweite Schwibbogen her?

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Das Motiv gibt es schon seit 18 Jahren - allerdings bislang nur im Kleinformat für die heimische Stube. Seit wenigen Tagen schmückt nun ein großer Oelsnitzer Bogen den Platz neben dem Heinrich-Hartmann-Haus.


Registrieren und testen.

Das könnte Sie auch interessieren