Osternest soll gefüllt werden

Spendenaktion für das Tierheim "Waldfrieden"

Stollberg.

Eine riesiges Osternest wartet im Stollberger Tierheim "Waldfrieden" darauf, gefüllt zu werden. Wie in den Vorjahren hoffen die Mitarbeiter auf Sachspenden für ihre Schützlinge - Nassfutter sowohl für Katzen als auch Hunde, Einstreu oder Zweige von ungespitzten Apfelbäumen oder Weiden sowie Möhren, Äpfel und Kohlrabi für die Kleintiere. Aber auch Hilfsmittel für Reinigungsarbeiten - wie Küchenrollen, Einweghandschuhe und Reinigungsmittel - seien willkommen, sagt Tierheimchefin Susann Scheibner. In den Vorjahren war die Osternestaktion auf große Resonanz gestoßen. (vh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...