Phänomenia -

Stollberg.

Die Phänomenia, das interaktive Museum rund um naturwissenschaftliche Phänomene, hat ab heute geschlossen. Grund sind Umbauarbeiten auf den drei Etagen und im Außengelände. Unter anderem werden Exponate repariert, neu angestrichen und einige Neuerungen vorgenommen, heißt es vom Team der Phänomenia. Die Wissenschaftsschau befindet sich im Nordflügel des ehemaligen DDR-Frauengefängnisses Hoheneck in Stollberg. Die Umbauarbeiten sollen bis zum 20. Januar abgeschlossen sein. (kan)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...