Pläne der Sparkasse werden erläutert

Burkhardtsdorf.

Die Pläne der Erzgebirgssparkasse, die Filialen in Burkhardtsdorf und Auerbach künftig nicht mehr mit Personal zu besetzen, sind am morgigen Dienstag Thema des Gemeinschaftsausschusses der Verwaltungsgemeinschaft. Die Vertreter von Auerbach, Gornsdorf und Burkhardtsdorf sowie Gäste sollen mehr über die Verfahrensweise der Sparkasse erfahren. Außerdem soll zum Rathaus Meinersdorf und zum Stand des Ratsinformationssystems informiert werden. Auch das Konzept für einen Bürgerbus wird vorgestellt. (kan)

Der Ausschuss trifft sich 19 Uhr in der Eurofoam-Arena in Burkhardtsdorf.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.