Plötzlich fehlen Gornsdorf 700.000 Euro

Die Gemeinde hat sich verrechnet. Was wie ein schlechter Witz klingt, ist bittere Realität. Auch wenn Gornsdorf nicht zu den ärmsten Kommunen gehört, muss sich der Ort nun gehörig strecken, um das Defizit auszugleichen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...