Rund 10.000 Tickets bereits verkauft

Oberlungwitz.

Nach dem Grand Prix ist vor dem Grand Prix. Der Termin für den Deutschland-Grand Prix im Straßenmotorrad-Rennsport im kommenden Jahr steht mittlerweile fest. Vom 19. bis 21. Juni 2020 drehen die Stars der Szene wieder auf Sachsens Traditionsrennstrecke in Westsachsen ihre Runden. Drei Tage nach dem Grand Prix 2019 sind bereits mehr als 10.000 Tickets für 2020 verkauft. Das hat jetzt der ADAC Sachsen mitgeteilt. Der Vorverkauf der Tickets läuft online das gesamte Jahr über. "Außerdem gibt es direkt im ADAC-Turm am Sachsenring Tickets", sagt Lutz Oeser, Eventmanager beim ADAC Sachsen. (hpk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...