Sammlungsbewegung - "Aufstehen" geht auf die Straße

Zwickau.

Die linke Sammlungsbewegung "Aufstehen" hat in Zwickau zu einer ersten Kundgebung aufgerufen. Am Sonntag 16.30 Uhr gegenüber dem Ringcafé wollen die Teilnehmer für Frieden und Abrüstung demonstrieren. Die Ortsgruppe hatte sich im November gegründet. (ael)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...