Schiefe Laterne

Plötzlich knirschte es metallisch und sehr laut. Gestern kurz nach dem Mittag ist eine Autofahrerin gegen eine Laterne an der Stollberger Herrenstraße gekracht. Sie wollte rückwärts aus einer Einfahrt in die Straße einbiegen - mit wenig Erfolg. Dann ist sie verschwunden - in Richtung Rathaus, um Bescheid zu sagen, wie das Ordnungsamt gestern sagte. Löbliches Verhalten. Die Laterne aber steht jetzt leicht schief im Boden. Naja, ganz ganz leicht. (joe)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...