Sieben Personen leicht verletzt

Günsdorf.

Bei einem Auffahrunfall in der Hormersdorfer Straße (S 233) in Günsdorf haben sich am Samstagnachmittag kurz vor 16 Uhr sieben Personen leichte Verletzungen zugezogen. Der 18-jährige Fahrer eines Pkw Peugeot war in Höhe des Landhotels auf einen Pkw VW (Fahrer: 50) aufgefahren. Dabei wurden drei Personen im Peugeot sowie vier Personen im VW leicht verletzt. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt rund 4000 Euro. (pl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...