Sommerkino bietet Vielfalt

Die Organisatoren haben sich kräftig ins Zeug gelegt. Auch dank Dietmar Kinder bietet das Sommerkino auf der Waldbühne Neuwürschnitz ein vielfältiges Programm. Flimmerte in den vergangenen Tagen der Streifen "Lindenberg! Mach dein Ding" über die Leinwand, soll es ab kommenden Freitag erneut musikalisch zugehen. Dann wird die Musical-Verfilmung "Ich war noch niemals in New York" gezeigt - und eine Woche später "The Addams Family". Kinder: "Wir spielen seit Ende Mai." Die Resonanz sei durchwachsen. "Wir hatten Tage mit 130 Besuchern, aber auch Tage, an denen nur zehn Leute da waren." Platz gebe es für 800 Gäste. Wegen der Corona-Pandemie ist die Anzahl auf 300 begrenzt. (wend)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.