Spätschicht eine Woche später

Hohndorf.

Die Gemeindeverwaltung von Hohndorf macht darauf aufmerksam, dass die ursprünglich für kommendes Wochenende geplante und auch schon so bekanntgemachte "Bergmännische Spätschicht" erst am 6. Juli stattfindet. Die nunmehr schon 13. Auflage der Veranstaltung am Hohndorfer Bergmannsplatz beginnt traditionell um 18 Uhr mit einer Bergparade der Knappschaft des Lugau-Oelsnitzer Steinkohlenreviers und dem Bergmusikkorps Glück Auf Oelsnitz unter Leitung von Bergmusikmeister Tilo Nüßler. Sie führt vom Schulberg über den Unteren Anger zum Bergmannsplatz. Dort wird das Fest fortgesetzt. (vh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...