Sperrungen auf der Hauptstraße

NEUKIRCHEN.

Mit Verkehrsbehinderungen und Umleitungen müssen Autofahrer in Neukirchen auf der Hauptstraße noch bis Ende Dezember rechnen. Wie die Gemeindeverwaltung mitgeteilt hat, bleibt die Hauptstraße voraussichtlich noch bis zum 29. November zwischen Einmündung Schießgasse und der Hausnummer. 157 wegen Kanal-, Wasserleitungs- und Straßenbauarbeiten voll gesperrt. Der Bereich zwischen der Hausnummer 157 und Max-Weigelt-Straße wird bis voraussichtlich 20. Dezember nicht befahrbar sein. Zudem bleibt die Hauptstraße zwischen Schönauer Straße und Hausnummer 202 wegen Kanal- und Trinkwasserleitungsarbeiten bis Jahresende voll gesperrt. (reu)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...