Stadt plant Arbeiten an Kita und Hort

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lugau.

Gleich an zwei Kindereinrichtungen plant die Stadt Lugau Investitionen in die Gebäude. Der Technische Ausschuss beschäftigt sich deshalb am heutigen Montagabend zum einen mit der Sanierung des Daches und weiteren Arbeiten an der Kindertagesstätte "Kinderland", zum anderen mit der Sanierung von Horträumen der Einrichtung "Farbkleckse, die sich in der Grundschule befinden. Außerdem ist unter anderem die Errichtung eines neuen Skate-Gerätes und damit eine Erweiterung des Skaterparks im Stadtpark Lugau Thema in der Zusammenkunft. (vh)

Die Sitzung des Technischen Ausschusses von Lugau findet am Montag um 18.30 Uhr im Ratssaal des Lugauer Rathauses statt.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.