Statik der Brücke nicht beeinträchtigt

Burkhardtsdorf.

Die Brücke am Ahnerweg in Burkhardtsdorf ist durch den Lastwagen vor einigen Wochen nicht schwerer beschädigt worden. Das ist das Ergebnis einer Brückenprüfung, wie Bürgermeister Jörg Spiller nun mitteilte. "Die Statik der Brücke ist in Ordnung, es muss lediglich das Geländer erneuert werden", führt Spiller aus. Diesbezüglich werde er sich nun mit der Versicherung des Unfallfahrers in Verbindung setzen. Anfang August hatte ein Lastwagenfahrer widerrechtlich versucht, die B 180-Sperrung über den Ahnerweg zu umfahren. Das war schief gegangen. Allzu schnell wird das beschädigte Geländer allerdings nicht repariert werden. Denn im Zuge der Hochwasserschutzmaßnahmen erwägt die Landestalsperrenverwaltung, die Brückenkappe zu erhöhen. Unter einer Brückenkappe versteht man den nicht befahrenen Randbereich einer Brücke. Die Gemeinde Burkhardtsdorf wird zunächst abwarten, was die Landestalsperrenverwaltung entscheidet und erst dann in Sachen Geländer tätig werden. (bjost)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.