Streuobstwiese - Grüne sponsern

Jahnsdorf.

Der Kreisverband der Grünen will einen Obstbaum für den Neuanfang auf der Jahnsdorfer Streuobstwiese spenden. "Es ist ein starkes Zeichen dafür, dass man sich von sinnloser Zerstörungswut nicht beeindrucken lässt oder gar aufgibt", sagte Ulrike Kahl, Kreisvorsitzende der Partei. Auch der Landtagsabgeordnete aus Chemnitz, Volkmar Zschocke, erklärte sich bereit, einen Baum zu finanzieren. Das Gelände war mehrfach zerstört worden. Im Frühjahr soll es erneuert werden. (pc)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...