Stuckarbeiten sind jetzt dran

Die Ruhmühle in Niederdorf wird zu einem Wohnhaus umgebaut. Mit der Fassaden-Sanierung ist man aktuell in den letzten Zügen. Diesen Part hat Jack Schubert (im Foto hinten, gemeinsam mit Eric Wiegand) von der Bausanierung Schubert Niederdorf übernommen. Mit einem befreundeten Unternehmen aus Einsiedel kümmert er sich auch um die aufwendigen Stuckarbeiten an der Fassade. "Diese stammen aus der Zeit, als das Gebäude entstanden ist. Wir vermuten, dass es um 1873 nach einem Großbrand neu errichtet wurde. Um die Jahrhundertwende war die Hochzeit, in der Gebäude wieder mehr Zierde bekamen und umso schöner ist es, wenn man das jetzt wieder rausholen kann", sagt Jack Schubert. In der Fassaden-Sanierung des Gebäudes steckt insgesamt ein halbes Jahr Arbeit. (wend)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.