Thalheim legt Zwischenstand vor

Thalheim.

Für das gesamte Haushaltsjahr sind Einzahlungen aus laufender Verwaltungstätigkeit in Höhe von 12,2 Millionen Euro eingeplant. Bis zum Halbjahresstichtag am 30. Juni 2019 hat die Kommune etwa 4,2 Millionen Euro eingenommen. Somit liegt der Erfüllungsstand für die gesamten Einzahlungen zum Halbjahr bei fast 35 Prozent. Dies ist eine Aussage des Halbjahresberichtes zum Haushalt, der den Thalheimer Stadträten jüngst zur Kenntnis vorgelegt worden ist. Hinsichtlich der Personalauszahlungen liegt Thalheim mit fast 745.000 Euro bei 45 Prozent des Planansatzes. ( joe)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...