Umbau - Frohnauer Hammer durchweg geöffnet

Annaberg-Buchholz.

Entgegen anders lautender Gerüchte läuft der Museumsbetrieb im ersten technischen Museum Sachsens, dem Frohnauer Hammer in Annaberg-Buchholz, uneingeschränkt weiter. Laut Stadtsprecher Matthias Förster habe das Hammerwerk weiterhin täglich von 9 bis 16 Uhr geöffnet - ebenso die Volkskunstgalerie sowie die Ausstellungsräume im Obergeschoss des Herrenhauses. Die Toilettenanlage im Erdgeschoss des Herrenhauses ist ebenfalls weiter nutzbar. Auch die gastronomische Versorgung der Besucherinnen und Besucher ist gesichert. Ein Imbiss sowie ein Biergarten auf dem oberen Parkplatz des Frohnauer Hammers sind eingerichtet. Unterdessen geht der Umbau der Gaststätte voran. (saho)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...