Unbekannte schlagen auf Trio ein

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Stollberg.

Eine brutale Attacke hat sich am Montagfrüh gegen 4.30Uhr vor dem Stollberger Bahnhof ereignet. Ein Trio schlug unvermittelt auf drei junge Männer im Alter zwischen 20 und 22 Jahren ein, die sich auf dem Bahnhofsvorplatz aufhielten. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Täter flüchteten anschließend in Richtung des nahe gelegenen Skateparks. Nach der Erstversorgung der drei verletzten Opfer durch den Rettungsdienst und ersten Befragungen wurden die Geschädigten zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Nach dem derzeitigen Kenntnisstand waren die Angreifer jeweils mit hellen Jogginghosen bekleidet. Einer der Männer trug zudem eine Jacke mit roter Aufschrift. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen und sucht Zeugen. Wer hat Beobachtungen im Zusammenhang mit der Tat gemacht? Wem sind die Täter in der Bahnhofstraße oder im Umfeld aufgefallen und kann weitere Angaben machen? Hinweise werden im Polizeirevier Stollberg unter der Rufnummer 037296 900 entgegengenommen. (mwi)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.