Unbekannte sprühen Hakenkreuz an Haus

Oelsnitz.

Unbekannte haben am Montagnachmittag am ehemaligen Jugendtreff am Kirchplatz mehrere Fensterscheiben beschädigt und ein Hakenkreuz an das Gebäude gesprüht. Offenbar sind die Fenster mit einer Luftdruckwaffe beschossen worden, heißt es seitens der Polizei. Außerdem seien mit grüner Farbe Graffiti angebracht worden, darunter das etwa 30 mal 30 Zentimeter große Hakenkreuz. Der Sachschaden wird mit rund 2000 Euro angegeben. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen sowie Sachbeschädigung. (vh)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.