Unfall - Auto rollt alleine los und verletzt Fahrer

Oelsnitz.

Ein Auto hat sich am Mittwoch in Oelsnitz plötzlich selbstständig gemacht und ist losgerollt. Der Fahrer, ein 32-jähriger Mann, hatte noch versucht, den VW aufzuhalten und wurde dabei leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Vorfall am Mittwochmittag auf der Hofjägergasse. Das Auto streifte auf seiner Geisterfahrt eine Hecke und prallte dann frontal gegen einen Betonmast. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizei auf rund 5000 Euro. (kan)

Bewertung des Artikels: Ø 4 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...