Unfall - Motorradfahrer schwer verletzt

Hohndorf.

Bei einem Unfall in Hohndorf ist ein Motorradfahrer am Samstagabend schwer verletzt worden. Das berichtete ein Sprecher der Polizeidirektion Chemnitz. Der 17-Jährige war mit seinem Leichtkraftrad der Marke SFM auf der Hoffnungsstraße unterwegs, als es an der Einmündung zur Lichtensteiner Straße zu einem Zusammenstoß mit einem Pkw Mercedes kam. Nach Angabe der Polizei ereignete sich der Unfall, weil der Motorradfahrer die Vorfahrt des Autos missachtete. Die 48-jährige Mercedes-Fahrerin blieb unverletzt. Der Motorradfahrer musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...