Unfall - Vierjähriger wird schwer verletzt

Ein vierjähriger Junge ist am Mittwochnachmittag in Lugau beim Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden. Wie die Polizei gestern informierte, ereignete sich der Unfall gegen 14.20 Uhr. Demnach wollte der 42-jährige Fahrer eines Skoda von der Hoffnungsschachtstraße auf die Untere Hauptstraße fahren und stieß im Einmündungsbereich der beiden Straßen mit dem Kind zusammen, das mit seinem Fahrrad von rechts vom Gehweg kam. Der Sachschaden an Auto und Rad wird auf insgesamt 200 Euro geschätzt. (vh)

0Kommentare Kommentar schreiben