Unfallflucht - Pkw drängt Lkw in Absperrung

Hohndorf.

Die Stollberger Polizei sucht Hinweise zu einem Unfall, der sich am 9. April in Hohndorf ereignet hat. Beteiligt waren ein unbekannter dunkler Pkw, der einen weißen Lkw Iveco von der Fahrbahn gedrängt hat. Der Lkw ist 9. April gegen 11.20 Uhr auf der Hauptstraße in Hohndorf unterwegs gewesen und wollte nach rechts in den Hofgraben in Richtung Gersdorf abzubiegen. Hierbei kam ihm auf seiner Fahrspur ein dunkler Pkw entgegen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste der Lkw nach rechts ausweichen und kollidierte mit der Absperrung des Gehweges. Am Lkw und der Absperrung entstanden Schäden in Höhe von insgesamt circa 1500 Euro. Der dunkle Pkw ist davongefahren. Die Polizei in Stollberg sucht sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang oder zum Fahrer des Pkw. (pl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...