Unfalltod beim Lkw-Tauziehen bleibt ein Rätsel

Im Juni 2017 geriet ein Mädchen aus Schwarzenberg bei einem Spiel unter einen W 50. Gestern stand der Fahrer vor Gericht. Es hätte damals auch sein Kind treffen können.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...