Unfallverursacher flüchten

Burkhardtsdorf/Niederwürschnitz.

Zwei Unfälle muss die Polizei aufklären und bittet dabei um Unterstützung. 1500 Euro Schaden hat ein Autofahrer in Burkhardtsdorf angerichtet, der vor einer Woche gegen einen Stromkasten im Bereich Topfmarktscheune 5 fuhr. In Niederwürschnitz ereignete sich am Mittwoch gegen 11.30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Lichtensteiner Straße. Beim Ausfahren aus dem Grundstück Haus Nummer 42 streifte ein Autofahrer mit seinem Pkw ein Auto auf der Lichtensteiner Straße. Obwohl das dunkle Auto auf der rechten Seite beschädigt wurde, stoppte der Autofahrer nicht. Den Schaden dort schätzte die Polizei auf 1000 Euro. Hinweise zu beiden Unfällen nehmen die Beamten des Polizeireviers Stollberg unter Ruf 037296-90-100 entgegen. (ka)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.