Verband schafft Prozessleitsystem an

Stollberg.

Der Zweckverband Wasserwerke Westerzgebirge (ZWW) kann und will sich der Digitalisierung nicht verschließen. Daher investiert der Verband in ein einheitliches Prozessleitsystem. Geschäftsführer Frank Kippig hofft, so die datentechnische Erreichbarkeit und die Überwachung aller Anlagen verbessern zu können. (bjost)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.