Vereinschef: Es fehlen Zeit und aktive Mitglieder

Seit vielen Jahren sorgt der Förderverein "Alte Ziegelei" dafür, dass das Niederwürschnitzer Freizeitgelände ein Anziehungspunkt in der Region bleibt und die Gebäude nicht verfallen. Sein Engagement ist allgemein anerkannt, aber es knirscht im Gebälk. Obwohl der Vereinschef deshalb den Weg in den Rat fand, gibt es noch viel Klärungsbedarf.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...