Vereinsleben - Ingenieursenioren schließen das Jahr ab

Bad Schlema.

Mit der zwölften Veranstaltung schließt der Ingenieurverein Aue-Schwarzenberg heute sein Jahresprogramm aus Angeboten zu Kultur und Weiterbildung ab. Im Klubhaus "Aktivist" in Bad Schlema hält Vereinsmitglied Friedrich Faber einen Vortrag über Neuseeland im Herbst, ehe die Ingenieursenioren und deren Partner durch die Drebachtaler unterhalten werden. Nachmittag und Abend werden auch genutzt, um auf das zu Ende gehende Jahr zu blicken - jüngstes Angebot war ein Vortrag über das Laborantendorf Bockau - und über das Programm für 2019 zu sprechen. Erste Veranstaltung im nächsten Jahr ist am 10. Januar ein Vortrag im Klubhaus "Aktivist". (stl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...