Verkehrskontrolle - Mit 1,52 Promille erwischt

Lugau.

Für einen 30-Jährigen hat eine Verkehrskontrolle am Donnerstagabend in Lugau unangenehme Folgen gehabt. Der Mann ist mit einem Pkw BMW in der Alten Waldstraße unterwegs gewesen, als er gegen 21.40 Uhr von Polizeibeamten angehalten wurde. Ein im Rahmen der Kontrolle durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,52 Promille. Daraufhin ging es für den Mann zur Blutentnahme. Seinen Führerschein haben die Beamten sichergestellt. (pl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...