Verschoben

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Das trifft auch auf den neuen Stadtrat in Thalheim zu. Eigentlich wollte sich dieser kürzlich erstmals als neues Gremium treffen, was aber abgesagt werden musste. Grund: Laut Landratsamt habe die Stadt die Benachrichtigungen zu den Wahlen nicht korrekt im Stadtanzeiger veröffentlicht. Das habe man zwar früher auch nicht anders gemacht, so Bürgermeister Nico Dittmann: "Aber gut, dann veröffentlichen wir es eben so bald wie möglich noch mal ganz korrekt." Bis dahin hat der neue Rat länger Sommerpause als ursprünglich gedacht. Er trifft sich nun erst am 15. August zu seiner konstituierenden Sitzung. (joe)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...