Vorm Tierheimfest wird angepackt

Stollberg.

Bevor ins Tierheim "Waldfrieden" des Tierschutzvereins Stollberg und Umgebung zum traditionellen Tierheimfest eingeladen wird, finden zwei Arbeitseinsätze statt, um das Gelände und die Gebäude fit für das Ereignis zu machen. Der erste ist am kommenden Samstag geplant. Entsprechende Arbeitsgeräte sind zwar vorhanden, aber wer beispielsweise Gartengeräte, Fensterputzmittel und ähnliches mitbringen möchte, kann dies gern tun, sagt Vereinschefin Susann Scheibner. Bei den notwendigen Arbeiten handle es sich beispielsweise um die Verschönerung der Außenanlagen, Rasenmähen oder die Reinigung beispielsweise von Fenstern. Wer Pflanzen aus dem eigenen Garten mitbringen möchte, könne dies gerne machen. (vh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...