VW kollidiert mit zwei Fahrzeugen

Lugau.

Offenbar wegen plötzlicher gesundheitlicher Probleme ist am Dienstag in Lugau eine VW-Fahrerin mit ihrem Auto von der Fahrbahn abgekommen und in den Gegenverkehr gefahren. Laut Polizei kollidierte die 51-Jährige daraufhin mit zwei entgegenkommenden Autos. Der Unfall ereignete sich kurz nach 14 Uhr auf der Unteren Hauptstraße. Nach dem Zusammenstoß fuhr der VW auf den angrenzenden Gehweg und stieß gegen ein Werbeschild. Verletzt wurde niemand, Schaden: rund 15.000 Euro. (kan)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...