Warnung: Blaualgen im Waldbad

Neuwürschnitz.

Im Waldbad Neuwürschnitz sollte derzeit nicht gebadet werden. Wie der Oelsnitzer Bürgermeister Bernd Birkigt am Donnerstagabend im Stadtrat sagte, habe das Gesundheitsamt eine "gewisse Konzentration" an Cyanobakterien, auch als Blaualgen bekannt, festgestellt. Man habe Hinweisschilder aufgestellt. Das Gewässer werde nun wöchentlich überprüft, aufgrund der Witterung werde aber nicht so schnell mit einer veränderten Situation gerechnet. Experten seien dabei, die Ursache herauszufinden. "Dann wissen wir für die Zukunft, ob man gegebenenfalls vorbeugen kann", sagte Birkigt. Blaualgen bilden Toxine, die in Abhängigkeit ihrer Konzentration gesundheitliche Probleme verursachen können. (vh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...